Schlagwort-Archive: film gastein

Gastein-Blog: Geheimtipp und Ausflugsziel – Böckfeldalm

Die Böckfeldalm (1.538m) ist geradezu ein Geheimtipp. Der steile Anstieg von Böckstein aus durch den Wald ist geschmückt mit einer interessanten Flora. Oben auf der Böckfeldalm hat man eine weite und ungewöhnliche Perspektive, die nur wenig von dem gleich neben der Hütte dominierenden Hochspannungsmasten beeinträchtig wird.

Von der Böckfeldalm bieten sich eindrucksvolle Tiefblicke ins Gasteinertal, Nassfelder- (mit Heilstollen Gebäude) und Anlauftal (Autoschleuse). Im Süden das Schareck mit seinem leider auch in Rückbildung begriffenen Gletscher. Der Hochwald mit Fichten, Zirben und Lärchen ist wegen der ungünstigen Lage kaum forstwirtschaftlich genutzt und deshalb einer der letzten „Urwälder“ Gasteins geworden. Die Wiesenhänge oberhalb der Böckfeldalm sind botanisch von großem Interesse. Ein weiter führender Weg, der Böcksteiner Höhenweg Richtung Stubnerkogel Mittelstation – Zitrauermulde – ist aber nicht zu unterschätzen – er ist kein Spazierweg. Kinder sollten schon etwas Bergerfahrung mitbringen .

Von hier kann man weiter gehen auf den – Hirschkarkogel – den – Zitterauer Tisch – hinüber zur Mittelstation der Stubnerkogelbahn oder wer noch nicht genug hat, auf die – Stubneralm – wenn nicht gar auf den – Stubnerkogel .

Merh dazu auch unter www.gastein.org, klick hier!

Gastein-Blog: Video über Familien-Skigebiet Angertal

Hier ein tagesaktueller Film aus der WEB 2.0 Video Content Serie der Gasteiner Bergbahnen AG. Der Film zeigt das Angebot im Schizentrum Angertal und wurde heute im Schigebiet gedreht.

Hier das Ergebnis:

Ganz interessant ist auch die Attraktivität dieser Video Content Serie bei den Internet-Usern. Ein Beispiel dazu, der letzte Film „Powder Day“ wurde am 28.01.2011 online gestellt und hat nach nur 9 Tagen bereits mehr als 2.100 views aus 10 Nationen (Deutschland, Schweden, Niederlande, Tschechische Repb., England, Norwegen, Schweiz, …)

 

mehr dazu, siehe auch www.gastein.org, klick hier!

gastein.org: Filmreportage über Gasteiner Skisafari

Die Gasteiner Bergbahnen AG veranstaltet jeden Montag um 13.00 Uhr eine Skisafari durch das Schigebiet Schlossalm und Stubnerkogel. Treffpunkt ist auf der Bergstation der Schlossalm Gondelbahn.

Lerne das gesamte Schigebiet von seiner besten Seite kennen – Insider-Tipps sind garantiert!

Hier der Filmbericht über die Gasteiner Skisafari in FullHD:

Gastein-Blog: Ein schöner Skitag im März mit Pulverschnee

Hier einige Bilder vom letzten Wochenende auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein. Perfekte Witterungsverhältnisse und toller Schnee. Leider war die Pistenpräparierung dieses Mal nicht optimal – Mitten in der Abfahrt, so z. B. in der Angertalabfahrt, wurden nur mehr 2 Pistengerätespuren am linken Rand präpariert, der Rest der Piste war Tiefschnee. Nicht gerade schön für nicht geübte Skifahrer.

Dafür entschädigte aber das Wetter und für die „Profis“ der ca. 20 cm Neuschnee – Pulverschnee.

Hier noch die Information über das Ende der heurigen Skisaison in Gastein:

Sportgastein bis 18.04.2010

Skischaukel Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel bis 11.04.2010

Skischaukel Dorfgastein-Großarltal bis 17.04.2010

und zum Abschluss noch ein Veranstaltungshinweis:

Die Gasteiner Bergbahnen laden am Sonntag, 4. April 2010 ein zum Sonnenskilauf nach Sportgastein unter dem Motto „Palmen auf Almen“.

Gastein-Blog: Film über Stubnerkogel und Sportgastein

Für alle die es nicht mehr erwarten können um endlich die ersten Schwünge in den Schnee zu ziehen, hier ein Film aus der letzten Wintersaison über das Skigebiet Stubnerkogel und Sportgastein.

…Klick auf PLAY:

%d Bloggern gefällt das: