Gastein-Blog: Auslosung WTA Gastein Ladies 2011 – Turnierraster

Per Gondel ging es zu Mittag auf 2.300 m Seehöhe, zur Hängebrücke auf den Stubnerkogel, wo die ÖSV-Stars Hans Grugger und Andi Prommegger als „Glücksengerl“ bei Traumwetter die Auslosung für das WTA Gastein Ladies 2011 durchgeführt haben. Mit wenig Glück für die Österreicherinnen und mit einer unangenehmen Gegnerin für den Star des Turniers, Julia Görges.

Besonders schwere Aufgaben warten auf Niki Hofmanova (gegen die Wimbledon-Siegerin im Mixed Iveta Benesova) und Sybille Bammer. Die Oberösterreicherin trifft in ihrem letzten WTA-Turnier auf die als Nummer sechs gesetzte Simona Halep aus Rumänien. Die Nummer eins des Turniers, Julia Görges, bekommt es mit der Sandplatzspezialistin Laura Pous-Tio aus Spanien zu tun.

Julia Görges (GER, 1) Laura Pous-Tio (ESP)
Sybille Bammer (AUT) Simona Halep (RUM, 6)
Yvonne Meusburger (AUT)
Alona Bondarenko (UKR)
Niki Hofmanova (AUT) Iveta Benesova (CZE, 4)
Patricia Mayr-Achleitner (AUT)
Lourdes Dominguez Lino (ESP, 5)
Melanie Klaffner (AUT) Qualifikantin

Stimmen zur Auslosung
Julia Görges: “Ich fühle mich hier sehr wohl. Ich war schon als Kind immer wieder zum Ski fahren in Österreich. Die erste Runde, das wird sehr interessant. Sie ist eine sehr gute Sandplatzspielerin. Mein Ziel ist und bleibt das Turnier neuerlich zu gewinnen“.

Niki Hofmanova: „Nach dem Staatsmeistertitel komme ich mit sehr viel Selbstvertrauen nach Bad Gastein. Gegen Benesova habe ich rein gar nix zu verlieren“.

Melanie Klaffner: „Gegen eine Qualifikantin zu spielen ist sicherlich nicht das schlimmste Los. Ich freue mich sehr über die Wildcard und werde alles versuchen um mindestens eine Runde zu gewinnen“.

Hans Grugger: „Ich bin zufrieden mit meinen Genesungsfortschritten, allerdings geht mir das aus Sportlersicht zu langsam. Tenniskurse habe ich früher schon besucht, aber irgendwie ist da nie richtig etwas weiter gegangen. Ich bin aber ein großer Anhänger dieser Sportart“.

Andi Prommegger: „Ich habe vor kurzem die Polizei-Schule abgeschlossen und bin derzeit im Polizeidienst in Salzburg. Die letzte Saison war natürlich großartig, habe nur knapp den Gesamtweltcupsieg verpasst. Ob ich ein guter Tennisspieler bin, das ist schwer zu sagen … ich spiele auf alle Fälle sehr gerne und meine Gegner habe ich eigentlich immer im Griff.“

Turnierraster WTA Gastein Ladies 2011 – Klick hier für PDF-Download!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: