Monatliches Archiv: September 2010

Gastein.org: FIS Snowboard Weltcup im Januar 2011 zu Gast in Gastein

Gastein wird am 09. Jänner 2011 die Snowboard Elite wieder beim FIS Snowboard Weltcup begrüßen dürfen. Ausgetragen wird ein Parallel Slalom (am 10. Jänner Europacup). ORF 1 sendet Live das Nachtfinale von 17:00 – 18:00 Uhr.

Hier gehts zur Veranstaltunsanzeige auf Facebook, klick hier:

Werbeanzeigen

Gastein.org: 13. European Health Forum Gastein

13. European Health Forum Gastein „Gesundheit in Europa – Bereit für die Zukunft?“ findet vom 6. bis 9. Oktober 2010 in Bad Hofgastein statt.

Für das European Health Forum Gastein (EHFG) kommen Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft aus rund 40 Ländern der Welt zusammen, um über die Zukunft der europäischen Gesundheitspolitik zu diskutieren.

Heuer haben u.a. folgende Sprecherinnen und Sprecher zugesagt: Ö-Gesundheitsminister Alois Stöger; EU-Gesundheitskommissar John Dalli; WHO-Regionaldirektorin Zsuzsanna Jakab; Dirk Cuypers, Präsident des Ministeriums für Volksgesundheit; Paola Testori-Coggi, Generaldirektorin Europäische Kommission, Gesundheit und Verbraucherpolitik; Robert Madelin, Generaldirektor Europäische Kommission, Informationsgesellschaft und Experten wie Matthias Horx.

Zu den Themen-Highlights zählen: Die Finanzierung der Gesundheitssysteme in Europa, Atemwegs-Erkrankungen als unterschätzte Epidemie, Modelle der internationalen Zusammenarbeit im Gesundheitswesen und Investitionen in die alternde Arbeitskraft.

Gastein.org: Red Bull Playstreet 2011 wieder in Gastein

Am 19. Februar 2011 ist es wieder soweit, die Red Bull Playstreet findet wieder in Bad Gastein statt. Bei diesem Event werden tausende Besucher (im Jahr 2009 waren es 10.000 Zuschauer) von Freestylern die durch das Zentrum von Bad Gastein über Hindernisse und Häuserdächer mit ihren Skiern fahren begeistert.

Hier schon mal das Video vom Event:

Gastein.org: Öffnungszeiten der Almen zum Sommerausklang

Wenn die Strahlen der Sonne schon milder werden und schräg durch sich verfärbende Wälder dringen, dann ist die Zeit gekommen, den Herbst zu begrüßen!

Familien mit Kindern werden bei der großen Auswahl von 55 bewirtschafteten Almen ganz gewiss ihre Lieblingsalm finden, ebenso wie Bergwanderer und Bergsteiger. Auf der Alm werden viele köstliche Lebensmittel selbst hergestellt.

Hier die Öffnungszeiten der Almen in Gastein (klick hier:)

PDF Quelle: Gastein Tourismus

%d Bloggern gefällt das: