Monatliches Archiv: Mai 2010

Gastein-Blog: Neuer Anreise – Clip inkl. Google Earth- und Flugaufnahmen

Toller Kuz-Clip mit perfekten Aufnahmen zur Anreise nach Gastein – inkl. Google Earth und Luftaufnahmen:

Gastein-Blog: Grossfeuer in Bad Gastein

Am 17.05.2010 um ca. 16.30 Uhr brach aus unbekannter Ursache ein Grossfeuer im Ortsteil Bad Bruck (Bad Gastein) aus. Mehr als 100 Mann der Gasteiner Feuerwehren und aus St. Johann / Pg. waren im Einsatz. Von allen Seiten wurde das Feuer mit großem Einsatz der Einsatzkräfte bekämpft, was nicht einfach war, denn es lagerten unzählige Gas- und Acetylen-Flaschen im Objekt. Ebenso war bei Brandausbruch und Eintreffen der Einsatzkräfte der Hofbesitzer nicht anwesend, sodass keinerlei Kenntnisse über den Umfang der gelagerten Gefahrengüter vorlagen.

Hier ein Kurzfilm über das ganze Ausmass – das Material wurde vom ORF Salzburg tagesaktuell ausgestrahlt:

Gastein.org: Neues und einzigartiges Film- und Videoportal für Gastein

Endlich ist es soweit! Das neue und einzigartige Film- und Videoportal „GASTEIN.ORG“ ist online.

Der Screen-Shot zeigt euch eine erste Ansicht, aber am besten wäre gleich mal ein Besuch direkt auf www.gastein.org (klick hier oder auf Bild). Dort findet Ihr nicht nur Filme und Videos über  Natur bzw. Events, wir werden ab sofort auch Videos und Filme von Hotels, Pensionen und Gasthöfe bzw. Privatzimmervermieter online stellen. Ebenso könnt Ihr auf diesem Portal direkt zur Gastein-Facebook Page gelangen oder auch auf Twitter, weiters könnt Ihr uns eure Eindrücke und Wünsche zu dieser Seite in einem eigenen Kommentar hinterlassen (siehe dazu „Contact“).

Gastein-Blog: Neues Logo für gastein.org

Wir möchten den zahlreichen Besuchern und Usern unserer Gastein-Seite unser neues Logo nicht vorenthalten und hoffen, dass es Euren Geschmack findet. Ab sofort werden wir dieses Logo bei all unseren Gastein-Affinen Aktivitäten kommunizieren.

Eure Meinung ist uns aber wichtig: Was meint Ihr zu unserem Logo?

Gastein-Blog: Mai-Konzert der „Burns“ in Bad Gastein

Ein tolles Konzert gaben die „Burns“ gerstern ( 1. Mai ) im Merangarten. Die Gasteiner Band trat erstmals im Jahre 1967 öffentlich auf und wurde erst wieder in den letzten Jahren zum „Leben erweckt“. Gestern zeigten die „alten Rocker“, dass Sie immer noch ihre Instrumente beherrschten und spielen Rock-Klassiker aus den 60ern, 70ern und 80ern (z.B.: von Santana, Eric Clapton, etc.).

Hier einige Bilder vom Konzert, dass leider nicht sehr gut besucht war, aber der tollen und einzigartigen Stimmung tat das keinen Abbruch.

%d Bloggern gefällt das: