Monatliches Archiv: April 2010

Gastein-Blog: Film über Umbau der Wasserfallbrücke in Bad Gastein

Die Gewichtsbeschränkung von 25t im Alleingang ist für heutige Baufahrzeuge nicht mehr ausreichend. Im Hinblick auf die Bauvorhaben im Zentrum wurde nun eine Sanierung und Verstärkung der Wasserfallbrücke erforderlich.

Die Wasserfalbrücke in Bad Gastein:

Am Gitter der Brücke stand „erbaut 1827, erweitert 1928“. Die Jahreszahl  1827 ist jedoch nicht richtig, da erst Ende der Sommersaison 1840 die alte Holzbrücke abgetragen wurde. Am 8. Oktober war die Grundsteinlegung und am 31. Oktober 1840 war die Steinbrücke bereits fertig. Errichtet wurde die Brücke von der italienischen Baufirma Picco und Bellino, die Baukosten betrugen 15.000 Gulden (H.v.Zimburg).

Der nördliche (talseitige) Schlussstein mit dem Wappen Bad Gasteins wurde anlässlich der Verbreiterung 1928 angebracht. Damals wurden auch die Kolonnaden im Wasserfallhaus des Hotel Straubingers durchbrochen.

Hier ein Flim (Kurz-Clip) in FullHD über die Renovierungsarbeiten.

Werbeanzeigen

Gastein-Blog: Ski- & Golf Competition in Bad Gastein

Am kommenden Wochenende (17. – 18.04) findet bereits zum 39.  Mal die internationale Ski- & Golf Competition statt. Prominente Teilnehmer sind Berni Gruber & Ivica Kostelic.

Dieser Ski & Golf Wettkampf ist für Amateure und Profis! Austragungsorte sind: Golfanlage Bad Gastein und Skirennen in Sportgastein.

Noch sind einige Startplätze verfügbar! Hier der Link zur Ausschreibung (PDF-File), klick hier:

Gastein-Blog: Wasserfallbrücke in Bad Gastein gesperrt!

Die Wasserfallbrücke im Zentrum von Bad Gastein wird ab sofort renoviert, daher ist die Strassenverbindung nach Bad Bruck / Kötschachdorf nur mehr über die Zufahrt im Norden (Abfahrt Bundesstrasse beim Badesee) möglich. Der Busverkehr ist über Badbruck / Kötschachdorf bis voraussichtlich 30.06.2010 stark eingeschränkt!

Für Fussgänger ist das Überqueren der Wasserfallbrück bis auf weiteres eingeschränkt möglich!

Falls jemand den Ersatz-Busfahrplan benötigt, den gibt´s hier, Details zur Busverbindung, klick hier:

Gastein-Blog: Ein schöner Skitag im März mit Pulverschnee

Hier einige Bilder vom letzten Wochenende auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein. Perfekte Witterungsverhältnisse und toller Schnee. Leider war die Pistenpräparierung dieses Mal nicht optimal – Mitten in der Abfahrt, so z. B. in der Angertalabfahrt, wurden nur mehr 2 Pistengerätespuren am linken Rand präpariert, der Rest der Piste war Tiefschnee. Nicht gerade schön für nicht geübte Skifahrer.

Dafür entschädigte aber das Wetter und für die „Profis“ der ca. 20 cm Neuschnee – Pulverschnee.

Hier noch die Information über das Ende der heurigen Skisaison in Gastein:

Sportgastein bis 18.04.2010

Skischaukel Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel bis 11.04.2010

Skischaukel Dorfgastein-Großarltal bis 17.04.2010

und zum Abschluss noch ein Veranstaltungshinweis:

Die Gasteiner Bergbahnen laden am Sonntag, 4. April 2010 ein zum Sonnenskilauf nach Sportgastein unter dem Motto „Palmen auf Almen“.

%d Bloggern gefällt das: